Sie sind nicht angemeldet.

slotcarshop_at

slotcarshop_at

  • »slotcarshop_at« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 603

Wohnort: 4552 Wartberg an der Krems

Beruf: Angestellter/ selbstständig

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 13:02

Peugot HDI FAP Carrera

Hallo Leute!

Hier die Fotos von den neuen Carreras (gibt in EVO und Digi132)

der neu Camaro ist auch dabei

Erste Fahrtest abgeschlossen und ich kann nur sagen, sie laufen sehr gut.





mfG

Stefan Kober

"keep on racing"

Slotcarshop

slotangels

Meister

Beiträge: 2 216

Wohnort: Bez. Mödling

Beruf: Ang.

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 13:21

RE: Peugot HDI FAP Carrera

Sehen :pos: aus Stefan.

lg..Jörg

slotcarshop_at

slotcarshop_at

  • »slotcarshop_at« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 603

Wohnort: 4552 Wartberg an der Krems

Beruf: Angestellter/ selbstständig

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 13:25

jop und die fahren auch ganz fein.

Schön ruhig und heute abend wird ein Test gemacht ohne Magnet. Bin neugierig welche Ortmänner da wieder drauf passen?
mfG

Stefan Kober

"keep on racing"

Slotcarshop

4

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 15:29

weiß eigentlich jemand ob die peugeot auch als 1/24 von carrera kommen ???????

Grubsi

Schüler

Beiträge: 54

Wohnort: Hartberg

Beruf: Tischler

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 16:10

:habenw: :habenw: :habenw:


Hi Stefan !!

Bitte einen schwarz, weiß, roten für mich resevieren!!!
Ich komm ihn anfang Jänner holen.


lg. Grubsi

slotcarshop_at

slotcarshop_at

  • »slotcarshop_at« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 603

Wohnort: 4552 Wartberg an der Krems

Beruf: Angestellter/ selbstständig

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 18:29

Zitat

Original von christian
weiß eigentlich jemand ob die peugeot auch als 1/24 von carrera kommen ???????


leider nächstes Jahr noch nicht!
mfG

Stefan Kober

"keep on racing"

Slotcarshop

slotcarshop_at

slotcarshop_at

  • »slotcarshop_at« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 603

Wohnort: 4552 Wartberg an der Krems

Beruf: Angestellter/ selbstständig

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 18:31

Zitat

Original von Grubsi
:habenw: :habenw: :habenw:


Hi Stefan !!

Bitte einen schwarz, weiß, roten für mich resevieren!!!
Ich komm ihn anfang Jänner holen.


lg. Grubsi


ist erledigt!

mfG
Stefan
mfG

Stefan Kober

"keep on racing"

Slotcarshop

8

Dienstag, 8. Januar 2008, 18:11

Frage an die Carrera-Spezialisten: Sitzt der Leitkiel ab jetzt bei allen neuen EVO-Modellen HINTER der Vorderachse ???

Im deutschen Forum www.dscf.de wird der Peugeout furchtbar verrissen (und die Mantas zuvor auch) !

lg Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »MikeTman« (8. Januar 2008, 18:14)


9

Dienstag, 8. Januar 2008, 18:21

also ich glaub nicht michael bei diesen modell geht es sich aber nicht anders aus !!!

10

Mittwoch, 9. Januar 2008, 08:37

Zitat

Original von madmike#69
also ich glaub nicht michael bei diesen modell geht es sich aber nicht anders aus !!!


Also das lassen wir mal dahingestellt - wenn's bei SlotIt, Fly und Spirit mit ähnlichen Le-Mans-Deckeln doch geht. Das ist wieder mal eine spezielle Carrera-Eigenheit und jeder kann sich zur Carrera-Bodengruppen-Philosophie seinen Teil denken !

Wir werden ja sehen, wie andere Hersteller den Peugeot bauen !

lg Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MikeTman« (9. Januar 2008, 08:40)


11

Mittwoch, 9. Januar 2008, 08:59

Hab mich noch ein bißchen bei Umpfi - www.slotbox.de umgesehen und ein paar Bilder 'gefladert' - also bitte beachten: Copyright by slotbox.de und nicht by me !

Es gibt auch das neue Chassis mit Leitkiel VOR der Vorderachse, z.B. bei Porsche und Audi. Beim Peugeot hätte man halt einen Kompromiß zugunsten Fahren und zulasten Vitrine machen müssen.

Warum aber der Opel den Leitkiel auch hinter der Vorderachse haben muß, kann ich überhaupt nicht mehr verstehen. Gerade bei diesem Riesenheck ist das kontraproduktiv für die Fahreigenschaften (ohne Magnet).

lg Michael

P.S.: (edit) nach längerem Betrachten hab ich mal eine Erklärung: der neue Leitkiel ist in einer runden "Bodenplatte" und die wiederum mit vier (!) Schrauben im Chassis befestigt, davor liegt auch noch die Beleuchtung quer, das alles braucht sehr viel Platz. Deshalb ist der Leitkiel in den neuen Chassis maximal zwischen den Vorderrädern und kann nicht mehr weiter vorne platziert werden. Offensichtlich baut Carrera bombenfeste Panzer fürs "An-die-Wand-fahren-im-Kinderzimmer" aber keine Slotcars mit Tuning-Möglichkeiten. Ohne Magnet kann man das doch nicht mehr fahren und wohin mit Bleigewichten.

Wie schwer ist so ein neues Carrera-Chassis bzw. das ganze Modell ? Einen Rekord hält Carrera sicher (bei 1:32er-Plastik-Chassis): in Summe 15 Schrauben !!!

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »MikeTman« (9. Januar 2008, 16:07)


12

Donnerstag, 17. Januar 2008, 11:04

In der neuen COL 01/2008 sieht man ein Bildchen vom SCX-Peugeot: bei SCX ist der Leikiel VOR der Vorderachse !

lg Michael